Top-10-Call of Duty-Spiele

Top-10-Call of Duty-Spiele

Call of Duty ist ein mehrjähriger Riese. Monat des Jahres veröffentlicht, übertrifft das Franchise die meisten anderen Spiele konsequent. Call of Duty: Vanguard veröffentlicht diesen Freitag, den 5. November, und ist bereit, den bisherigen Erfolg des Franchise fortzusetzen. Mit seiner Veröffentlichung nur wenige Tage entfernt, ging ich voran und rangierte die Top 10 Call of Duty-Spiele in der Franchise. Diese Liste basiert auf Meinungen aus Spielerfahrungen, wobei berücksichtigt wird, was jeder dieser Titel auf den Tisch bringt. Es macht nichts aus, Nostalgie zu fühlen, die mich in mein 21st-Jahr auf dieser Erde zurückführt, dies war die Geburt eines geschichtsträchtigen Franchise. Call of Duty von 2003 war zwar nur eine Einzelspieler-Kampagne, aber das erste Spiel der Serie. Allein die epische Eröffnungsmission verdient diesem Eintrag einen Platz in den Top 10 Call of Duty Games.In 2006 die Xbox 360 war ein Jahr alt und Call of Duty 3 nutzte diese Technologie. Erweiterte Call of Duty 2 ist die acht-Spieler-Lobbys zu 24-Spieler-Lobbys. Das Spiel startete auch auf der vorherigen Konsolengeneration und ermöglichte 16-Spieler-Lobbys für diese Systeme.

Die Kampagne war solide, da sie den Vignettenstil der beiden vorherigen Spiele fortsetzte. Es wurden auch Skriptsequenzen und Schnellzeitereignisse mit einer Taste hinzugefügt. Es war in Black Ops, wir gingen wieder zurück in die 1960er Jahre, und Call of Duty tauchte seinen Zeh in den Kalten Krieg und CIA-Wetwork-Missionen. Damit haben wir sowohl in der Kampagne als auch im Multiplayer neue Technologien erhalten. Diese waren in Form von Killstreaks und Waffenanhängen, die anpassbarer als je zuvor wurden. Wir wurden mit einer der kultigsten Karten aller Zeiten in Call of Duty, Nuketown, vertraut gemacht. Diese Karte würde in zahlreichen Spielen enthalten sein.

Zombies sind nach einem Jahr pause zurück und geben Ihnen diesmal die Möglichkeit, die Untoten als JFK, Richard Nixon und Fidel Castro zu töten. Black Ops war auch das erste Mal, dass COD-Punkte gesammelt wurden, die Sie für Waffen, Kosmetika und andere Gegenstände im Spiel verwenden konnten.Modern Warfare 3 baut auf dem Erfolg der letzten beiden Modern Warfare-Spiele auf. Das Spiel rühmte sich nicht nur 36 Multiplayer-Karten, die eine Kombination aus Neu und Alt waren, wie Terminal, sondern auch neue Spielmodi wie Kill Confirmed. Dieser Spielmodus ist jetzt ein Grundnahrungsmittel in Call of Duty Multiplayer-Wiedergabelisten.

Die Kampagne kehrte zum Vignettenstil zurück, was eine willkommene Abwechslung zu den vergangenen linearen Geschichten war. Ein neuer Modus namens Überleben wurde ebenfalls hinzugefügt. Dies war ein weiterer Wave-Stil Spielmodus. Das Franchise hatte das Gefühl, nichts falsch machen zu können, und setzte die Tradition eines soliden Online-Erlebnisses mit einer unterhaltsamen Kampagne fort.Nach einem Jahr Pause vom Zweiten Weltkrieg kehrte Treyarch in den Zweiten Weltkrieg zurück. World at War verdient einen Platz in den Top 10 nur für die Einführung des berüchtigten Zombie-Modus, aber das Spiel baute auch auf der Mechanik von Call of Duty 4 in eine vordigitale Ära. Wir haben neue Killstreaks wie die Kampfhunde. Karten wie die Dorfkarte von Nakin machte dieses Spiel eine Explosion zu spielen.

World at War führte auch Online- und Split-Screen-Koop ein und nahm eine Seite aus dem Buch des Konkurrenten Halo. Wie bereits erwähnt, gab uns dieser Titel den ersten Blick auf einen Zombie-Modus in Call of Duty. Während sich der Modus weiterentwickelt hat, ist das erste Mal, dass Sie einem Zombie-Nazi ins Gesicht schießen, immer noch das befriedigendste.Nach einer Identitätskrise während der letzten Konsolengeneration beschloss Call of Duty, zu seinen Wurzeln zurückzukehren, bevor die neuen Konsolenkriege begannen. Call of Duty: Modern Warfare belebte eine Serie und gab uns schließlich einen würdigen Titel der aktuellen Plattformen. Während die letzten Titel einige lustige Mechaniken hatten, waren keine innovativ, wir fühlten uns nie zufrieden, dass wir ein einzigartiges Erlebnis bekamen.

Wir wurden sofort an einen nostalgischen Ort zurückgebracht, aber mit Grafiken der aktuellen Generation. Die Spieler mussten kein grafisch minderwertiges Spiel spielen, um die Art von Gameplay zu erleben, die das Franchise großartig machte. Mit dem Hinzufügen eines Battle Pass, Spielmodi wie Gunfight und Warzone wurde das Spielen mit einem Trupp wichtiger denn je. Infinity Ward stellte ein Produkt zusammen, das Spieler wie mich zurück in die Franchise brachte. Plus, Activision hat mich für seine letzten drei Spiele eingesperrt, einschließlich der kommenden Vanguard. Deshalb verdient 2019 Modern Warfare diesen Platz in den Top 5.Nach Kampagnen, die während des Zweiten Weltkriegs und der 1960er Jahre stattfanden, kehrten wir auf ein heutiges Schlachtfeld zurück. Dieses Spiel nahm aus dem vorherigen Eintrag in der Modern Warfare-Serie. Die Geschichte ist voller Wendungen, die die umstrittene Massaker-Mission des Flughafenterminals und Verrat auf höchstem Niveau beinhalten.

Multiplayer hatte wenige Änderungen gegenüber dem ersten Eintrag. Mit zusätzlichen Vergünstigungen und Killstreaks übersprang der Hauptfokus des Spiels jedoch keinen Schlag. Es war nicht kaputt, also mussten sie es nicht reparieren, und das Hinzufügen neuer Karten wie Rust und Terminal und die Rückkehr von Favoriten wie Vacant, Strike und Crash machen dies zu einem der besten Call of Duty-Titel aller Zeiten.2020 war ein sehr seltsames Jahr, aber eine Sache, die gleich blieb, war, dass ein neuer Call of Duty herauskam. Nachdem das Franchise im Vorjahr eine gewisse Wiedergeburt erlebt hatte, gab es wirklich keinen anderen Weg als nach oben. Mit der nächsten Konsolengeneration, die auf den Markt kam, gab es hohe Erwartungen. Während der vollständige Titel ein Bissen sein kann, fiel mir der Kiefer, als ich das Spiel auf der Xbox Series X sah. Die grafischen Upgrades und Bildraten sind, wo Black Ops Cold War buchstäblich glänzt. Die Beleuchtung und Texturen tauchen Sie in die Spiele ein.

Cold War bot eine solide Kampagne, gepaart mit einem unterhaltsamen und wiederspielbaren Zombie-Modus. Mehr Waffen, Anhänge, Vergünstigungen und Killstreaks verbesserten das Multiplayer-Erlebnis. Das Spiel integrierte Warzone in seine Jahreszeiten. Sowohl Moderne Kriegsführung (2019) als auch Waffen des Kalten Krieges könnten verwendet werden. Der Battle Pass kehrte zurück und die Jahreszeiten hatten lustige und aufregende Themen wie Actionfilme der 80er Jahre und Donnie Darko. Cold War folgte auch dem Spiel von 2019 und brachte klassische Karten wie Raid zurück. Wenn der Kalte Krieg ein Zeichen für die kommenden Dinge ist, sieht die Zukunft für das Franchise rosig aus.Nach einem fünfjährigen Lauf von 2007 bis 2011 mit erstaunlichen Spielen, die alle auf dem Erfolg seines Vorgängers aufbauten, stürmte Black Ops II auf die Bühne. Das Spiel bot nicht nur eine fantastische Kampagne in den 1980er und 2020er Jahren, sondern auch der Multiplayer wurde überarbeitet. Nicht mehr waren Tötet das Hauptaugenmerk.

Killstreaks wurden zu Scorestreaks, also wurden Dinge wie Assists und Zonenerfassungen (in Domination) genauso wichtig. Waffen erhielten auch ein Upgrade, da jede Waffe ihr eigenes Level mit dem Fortschritt erhielt, der Ihnen Anhänge und Skins für diese Waffe einbrachte. Zombies kehrte auch, wie es in der Vergangenheit Treyarch Raten des Spiels hatte. Black Ops II stellte auch meine Lieblings-Call of Duty-Karten aller Zeiten vor – Raid und Hijacked

Schreibe einen Kommentar